Timpurinoi
Image default
Offers

Steigern Sie Ihre Konzentration

Es ist immer nervig, Konzentrationsprobleme auf der Arbeit oder beim Studium zu haben. Aber die gute Nachricht ist, dass nahezu immer eine Lösung zu diesem Problem gefunden werden kann. Sie finden hier einige nützliche Tipps, um Ihre Konzentration zu steigern. 

 

Weniger Ablenkung schaffen

Man kann sich ja schwierig konzentrieren, wenn es viele Ablenkungen gibt. Viele Leute um sich herum, ablenkende Geräusche oder schreiende Kinder, es gibt viele verschiedene Ablenkungen. Nicht nur die Geräusche können ablenken, sondern auch das Handy oder Internet können einem leicht ablenken. Daher ist es wichtig, sich möglichst wenig ablenken zu lassen. Die nervigen Hintergrundgeräusche können Sie mit Musik übertönen, das Handy ausschalten und das Internet nicht aufmachen. Stellen Sie sich ein Ziel, beispielsweise eine Stunde konzentriert zu arbeiten und gönnen Sie sich dann eine Viertelstunde Pause, die Sie beispielsweise am Handy verbringen können. 

 

Meditation

Vielleicht sind Sie einfach zu voll im Kopf und brauchen Entspannung, damit Sie die Ruhe finden, sich zu konzentrieren. In diesem Fall ist es eine gute Idee, zu meditieren. Denn mit einer Meditation können Sie einen klaren Kopf bekommen und Ihren Fokus verbessern. 

 

Power-Nap

Manchmal ist Ihr Gehirn vielleicht einfach überfordert von den vielen Informationen. In diesem Fall kann ein 60-minütiger Power-Nap helfen. Sie werden entspannter und energischer aufwachen und zudem verarbeiten Sie die Informationsflut in Ihrem Schlaf. 

 

Ausreichend Essen und Trinken

Dein Körper braucht Baustoffe, um ordentlich zu funktionieren. Zum einen sollten Sie ausreichend trinken, damit Sie hydriert bleiben. Zum anderen müssen Sie regelmäßig etwas essen, damit Sie energisch bleiben. 

 

Bewegung

Bewegung ist sehr wichtig, um sich besser konzentrieren zu können. Sie können sich einfach mal abschalten und von dem Alltagsstress lösen. Sie werden bemerken, dass Sie nachher einen klareren Kopf haben und sich deutlich besser konzentrieren können. Hinzu kommen die positiven Vorteile für die Gesundheit. Sie können Ihr Gewicht besser kontrollieren und verringern das Risiko auf verschiedene Krankheiten. 

 

Mikrodosierung

Haben Sie schon mal von Mikrodosierung gehört? Es ist ein Prinzip, bei dem Sie ein Psychedelikum in einer sehr kleinen Menge einnehmen. Dadurch, dass die Menge so gering ist, werden Sie keine berauschende Wirkung spüren. Es hat aber einen subtilen Effekt, der auslöst, dass Sie sich besser fühlen können und Ihre Konzentration gesteigert wird. 

 

https://dutchmicrodosing.com/

Related Posts

De voor- en nadelen van een visgraatvloer

Numerologie

Mikrodosierung: Was steckt hinter diesem neuen Trend?